"Surfen ist wie die Mafia: Wenn du einmal dabei bist, kommst du nie wieder raus." Kelly Slater
"Wo wir uns der Sonne freuen, sind wir alle Sorgen los." Johann Wolfgang von Goethe
SUP-Kursangebot
    SUP-Schnupperkurs
        Familien
        Paare
        Geschwister
        Kinder
        Jugendliche
        Junggebliebenen
        Pause
        Einzelteilnehmer
        Gruppenfotos
    SUP-Frühsport
    SUP-Privatkurse, -touren
    SUP-Personaltraining
    SUP-Yoga
    SUP-Kurs mit eig. Board
    BIG SUP Fotos
    SUP-JGA
    SUP-Teamevent
Kurstermine/Anmeldung
SUP-Kurs Information
SUP-Stationen
SUP-Verleih
Unser SUP-Revier
Unser SUP-Verein
Fotos
Facebook
Impressum
    Datenschutzerklärung
    Widerrufsbelehrung
    Rechtliche Hinweise
SUP-Schnupperkurs Frankfurt/Yachtklub
       
 
Kursbeschreibung:

Stand-Up-Paddling, oder kurz SUP, ist ein faszinierendes Freizeiterlebnis, gepaart mit einem ganzheitlichen Ganzkörpertraining, das sowohl Kraft als auch Ausdauer und Koordination stärkt.
Erleben Sie die Frankfurter Skyline bei einem "Spaziergang" über Mainwasser.
Das Wichtigste: Man muss kein Surfer sein, um beim SUP auf Anhieb Spaß zu haben und auch Wind und Wellen sind nicht erforderlich. Da das Board länger als ein normales Surfbrett ist und mehr Volumen hat, trägt es auch ohne Wellenschub. SUP ist also auf jedem Gewässer möglich. Ob auf dem beschaulichen Starnberger See, in der geschäftigen Hamburger HafenCity oder in den peitschenden Wellen vor Sylt - überall trifft man schon jetzt begeisterte SUP-Freunde. Und die Fangemeinde wächst.
Der neue Trendsport ist insbesondere für Fitnessbegeisterte eine attraktive Ergänzung im Trainingsplan. Ob als effizientes Workout oder als Möglichkeit, die Natur im "Vorbeipaddeln" zu erleben, SUP schult die Balance und beansprucht so die großen Muskelgruppen wie Beine, Rumpf, Rücken und Arme. Zudem ist das Balancehalten für das seelische Gleichgewicht förderlich. Matthias Larsen, Fitnesstrainer in der Hamburger Kaifu-Lodge, schwört auf SUP: "Jeder, der einmal auf ein SUP-Board steigt, ist begeistert von dem Spaß und dem Erlebnis in der Natur. Es ist einfacher, als es aussieht, vor allem, wenn man auf flachem Wasser anfängt." Selbst die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich auf dem Board mit dem Paddel vor den Küsten Siziliens zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft fit gemacht.
Unser Schnupperkurs ermöglicht jedem, ohne eigene Stand-Up-Paddling-Ausrüstung diesen einzigartigen Sport zu erleben. Wir verwenden aktuelle SUP-Ausrüstung, welche modernsten Schulungsmaßstäben gerecht wird. Dieses unterstützt einen einfachen und sicheren Einstieg in den Sport. Die Kombination aus professionellem Coaching und "learning by doing" ist der Garant für ein schnelles Erfolgserlebnis.
Sie bekommen eine kurze Einweisung an Land von einem zertifizierten SUP-Instructor und werden von ihm während des gesamten Kurses begleitet.
 
Folgende Ausrüstung wird am Treffpunkt gestellt:
- SUP-Boards, -Paddel
- Auftriebswesten (je nach Wunsch / für Kinder Pflicht!)
- Neoprenanzüge, -schuhe, Lycra T-Shirt (je nach Wunsch)

Kursdauer: ca. 2 Std.

Gruppengröße: maximal 10 Personen

Instructor: Dimitri Schischkin (ISA (International Surfing Association), ASF (Austrian SUP Federation) sowie DKV (Deutsche Kanu-Verband) Zertifizierung; SUP-Flachwasser, -Wildwasser, -Surf)

Treffpunkt: Frankfurt/Yachtklub an der Alten Brücke (im Innenstadt am Mainufer auf Sachsenhäuser Seite) (Start & Ende)

Preis: 49,- * (35,- * mit einer 5er-Karte )

Kurstermine: hier

Anmeldung: hier online,

Veranstalter: SUP e.V.

Teilnahmebedingungen zum Download

siehe auch
- Facebook SUP-Verein.de
- "Stand Up Paddling"-Schnupperkurs - Die Frankfurter Skyline bei einem "Spaziergang" über das Mainwasser erleben auf Frankfurter-Stadtevents.de

* Der angegebene Preis ist ein Endpreis ggf. zzgl. Versandkosten. Gemäß 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).